Der Autor

Lowenstein, Roger

Lowenstein, Roger

Roger Lowenstein arbeitete als Finanzjournalist von 1989 bis 1991 für das »Wall Street Journal«. Er schreibt regelmäßig für die »New York Times« sowie »The New Republic« und ist Autor zahlreicher Monografien.

Das Buch
Lowenstein, Roger
ISBN 978-3-89879-275-2

Der große Irrtum

Die spektakuläre Geschichte vom Aufstieg und Untergang des raffiniertesten Investmentfonds aller Zeiten

Der große Irrtum
» Zum Shop

Preis: 24,90 €

So hätte es nicht kommen dürfen. Drei Jahre sorgten zwei Nobelpreisträger und ein gewiefter Wall-Street-Händler dafür, dass superreiche Investoren mit dem Finanzdienstleister Long-Term Capital Management noch reicher werden konnten. Plötzlich aber brach das Kartenhaus aus Schulden, milliardenschweren Spekulationen und internationalen Arbitragegeschäften in sich zusammen. Long-Term Capital stand vor dem Ruin. Roger Lowenstein zeichnet eine der größten Geschäftspleiten der Menschheitsgeschichte detailgetreu nach. Vom kometenhaften Aufstieg bis zum tiefen Fall von LTCM. Packend erzählt wie ein Krimi.

pdf icon

Inhaltsverzeichnis

PDF-Datei
pdf icon

Leseprobe

PDF-Datei
Pressestimmen

»Roger Lowenstein schildert in seinem Buch eindrücklich die Hintergründe des Zusammenbruchs von LTCM.«
Finanznachrichten.de

»Für professionelle Anleger und andere Teilnehmer an den globalen Finanzmärkten muss dieses Buch als Pflichtlektüre angesehen werden. Der Fall von LTCM verdeutlicht, dass jeder noch so erfolgreiche Anleger sich eine gewisse Demut gegenüber den Märkten erhalten sollte.«
Adolf Ropeter, Vorstand IDC AG